Suizidalität


"Ich möchte nicht mehr leben – mir Wird einfach alles zu viel."

Im Leben kann es Situationen geben, in denen man nicht mehr weiter weiß. Alles erscheint sinnlos, man fühlt sich überfordert. Es kann sogar soweit gehen, dass man nicht mehr leben will und der Suizid als einzige Lösung erscheint.

 

Suizidgedanken können plötzlich auftreten oder über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben. Das kann Angst machen. Teilweise hat man das Gefühl, die Gedanken beherrschen zu können, jedoch kann es auch sein, dass sich diese aufdrängen und man das Gefühl hat, die Kontrolle darüber zu verlieren. Unter Umständen sieht man für sich keine andere Möglichkeit mehr.

 

Hier kann es hilfreich sein, mit anderen zu reden, um neue  Möglichkeiten und eventuell Lösungen zu sehen. Gerade in dieser Situation zeigt die Erfahrung, dass Gespräche helfen und einen in die Lage versetzen, wieder eine weitere Perspektive zu finden.

 

Hier ist professionelle Hilfe besonders wichtig. Falls Sie Suizidgedanken haben und gerade nicht mehr weiter wissen – melden Sie sich bei uns!

 

Krisen gehören zwar zum Leben, aber Sie müssen diese nicht alleine durchstehen!

Zögern Sie nicht und lassen Sie sich professionell helfen! Wir sind für Sie da!



            Nur mit Smartphone nutzbar