Weiterbildung zum/zur Krisenmitarbeiterin


Weiterbildung zum/zur KrisenmitarbeiterIn nach akuter Traumatisierung (KaT)

 

Wir möchten unser Mobiles Team verstärken und freuen uns ab Oktober 2021 wieder eine Weiterbildung zum/zur KrisenmitarbeiterIn nach akuter Traumatisierung anbieten zu können.

 

Wir suchen 20 neue MitarbeiterInnen-als Freie DienstnehmerInnen auf Honorarbasis ( drzt 46€/h für Einsätze, km-Geld) - idealerweise Männer und Frauen, die das KaT-Team in bislang noch weniger gut besetzten Regionen verstärken (Salzkammergut, Innviertel, Pyhrn-Eisenwurzen). BewerberInnen aus anderen Regionen in OÖ sind natürlich auch willkommen.

 

Der Lehrgang richtet sich an Personen mit psychosozialem Grundberuf (vorwiegend SozialarbeiterInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen) und mind. 3 jähriger Berufspraxis im psychiatrischen oder psychosozialen Bereich. Im Curriculum sind die Weiterbildungsinhalte samt Terminen, Zulassungskriterien, Zielsetzungen und Abschlusskriterien verschriftlicht. Wir bieten neben Supervision und Teambesprechungen auch Weiterbildungen an. Weitere Informationen zu den Mobilen Einsätzen im Rahmen von KaT siehe www.krisenhilfeooe.at

 

Bei Interesse an diesem Lehrgang, den wir kostenlos anbieten, ersuchen wir um Zusendung einer Bewerbung per Mail - samt Motivationsschreiben, Lebenslauf und einschlägige Ausbildungs- bzw Praxisnachweise.

 

Bewerbungsfrist: 28.2.2021

 

Mag.a Sonja Hörmanseder

Mail: sonja.hoermanseder@krisenhilfeooe.at

Tel.: 06648224954

 

Anbei können Sie sich das Curriculum und alle weiteren Infos herunterladen:

Download
KAT- Ausbildungscurriculum__2021_ Stand
Adobe Acrobat Dokument 644.9 KB
Download
Info zu KaT Ausschreibung 2021_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.9 KB

 Nur mit Smartphone nutzbar